Uferpflege

Im Jahre 2018 haben neun Anrainer mit Hilfe einer Fremdfirma insgesamt 8.070 kg  Schlick, Schlamm, Blätter und Äste, sowie 4 Kubikmeter Holz vom direkten Uferbereich im Rahmen der Uferpflege entnommen. Der Verschlammung im Uferbereich wird so effektiv entgegengewirkt.